Schauspieler und Regisseur Cornelius Obonya

Termine

SERVUS WIEN - SHALOM HOLLYWOOD

Uhr

Theater Akzent

Liederabend und Lesung mit Bela Koreny, Ethel Merhaut und Cornelius Obonya

MORGEN UND ABEND

Uhr

Oper Graz

Premiere des Werkes von Georg Friedrich Haas. Österreichische Erstaufführung.
Weitere Vorstellungen: https://oper-graz.buehnen-graz.com/production-details/morgen-und-abend

GERN HART UND KOMISCH

Uhr

Waldreitersaal, Großhansdorf, Deutschland

Cornelius Obonya & Die Österreichischen Salonisten
Texte von Robert Gernhardt und Musik von Leonard Bernstein, Nino Rota und anderen

RUSSLAND OHNE VODKA?

Uhr

Theater Akzent, Wien

Russian Gentlemen Club feat Cornelius Obonya

DER FALL GLASENAPP

Uhr

Musikverein, Wien

CORNELIUS OBONYA • SAMIRA SPIEGEL

1942 veröffentlichte Stefan Heym in New York unter dem Titel „Hostages“ (deutsch: „Der Fall Glasenapp“) seinen ersten Roman, der auf Anhieb zum Bestseller avancierte. Stefan Heym wurde 1913 als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Chemnitz geboren wurde. Sein richtiger Name lautete Helmut Flieg, doch hatte er, der sich selbst als „kritischer Marxist“ sah, aus Rücksicht auf seine Familie das Pseudonym Stefan Heym angenommen.

RUSSLAND OHNE VODKA?

Uhr

Bühne im Hof, St. Pölten

Russian Gentlemen Club feat Cornelius Obonya

RUSSLAND OHNE VODKA?

Uhr

Spinnerei, Traun

Russian Gentlemen Club feat Cornelius Obonya

MORGEN MUSS ICH FORT VON HIER...

Uhr

Congress Center Villach, Josef-Resch-Saal

Cornelius Obonya mit Kolleginnen und Kollegen singt Lieder und Balladen von Hanns Eisler und Kurt Weill und rezitiert Texte von Anton Kuh, Carl Zuckmayer, Kurt Tucholsky u.A.
Das Ballaststofforchester und Egon Achatz.

MORGEN MUSS ICH FORT VON HIER...

Uhr

Congress Center Villach, Josef-Resch-Saal

Cornelius Obonya mit Kolleginnen und Kollegen singt Lieder und Balladen von Hanns Eisler und Kurt Weill und rezitiert Texte von Anton Kuh, Carl Zuckmayer, Kurt Tucholsky u.A.
Das Ballaststofforchester und Egon Achatz.

Nachrichten

MORGEN UND ABEND

Ab 12. Februar 2022 wird Cornelius Obonya an der Oper Graz in der Rolle des Olai in der Oper von Georg Friedrich Haas zu erleben sein.

INNOCENT

An diesem Tag jährte sich das Attentat von Wien. Sabine Wiedenhofer schuf eine Skulptur und gab ein Charity-Dinner. Der Erlös kam den Opfern und deren Hinterbliebenen zugute.

TEXTE. Preis für junge Literatur

Cornelius Obonya las Texte der jungen Autorinnen und Autoren in der Klimtvilla in Hietzing.

https://www.youtube.com/watch?v=FwMCJHt55aY

TEXTE. Preis für junge Literatur

Zum 90. Geburtstag von Thomas Bernhard

Cornelius Obonya hat für die Salzkammergutfestspiele Gmunden diesen kleinen Geburtstagsgruß gelesen.

https://youtu.be/epD2UDLWeV0


Social Media Links

Facebook | Instagram | Twitter